Leitende Mitarbeitende haben immer Anspruch auf Überzeitvergütung

Leitende Mitarbeiter bzw. sog. Kadermitarbeiter haben immer Anspruch auf die Bezahlung von Überzeit oder den Ausgleich durch Freizeit. Dies gilt selbst dann, wenn im Arbeitsvertrag eine Klausel steht, die die Bezahlung von Überstunden oder Überzeit grundsätzlich ausschliesst. Wegweisend ist ein Bundesgerichtsentscheid vom März 2000, in dem das Schweizer Bundesgericht einen Entschädigungsanspruch für Überzeit einer Abteilungsleiterin mit Personal- und Budgetverantwortung gut hiess.

Wichtig: Das Schweizer Arbeitsgesetz (ArG) unterscheidet zwischen leitenden Mitarbeitern und den so genannten höheren leitenden Mitarbeitern. Nur die höheren leitenden Mitarbeiter haben keinen Anspruch auf die Bezahlung von Überzeit. In der Praxis ist die Abgrenzung manchmal schwierig. Weitere Infos finden Sie in unserem FAQ-Bereich.

Unser Angebot

Hier verdienen Sie Geld: Wir kaufen Ihre (Lohn-) Forderungen. Mehr...

Lohn verkaufen

Lohnforderungen verkau- fen: Wie es funktioniert und warum es sich lohnt. Mehr...

Überstundenrechner

Berechnen Sie hier Ihr Überstunden- und Überzeitguthaben. Mehr...

Kunden über uns:

"Das gute an der Beratungshotline ist, dass ich alles von zu Hause aus machen kann."
E.H. (Mitarbeiterin im Verkauf)

Arbeitszeugnis erstellen

So einfach kommen Sie an ein professionelles, un- codiertes Arbeitszeugnis. Mehr...